Suche anpassen

Ausbildung Chemielaborant:in (m/w/d) 2024

BASF Schwarzheide GmbH • Schwarzheide

Bild zur Stelle Ausbildung Chemielaborant:in (m/w/d) 2024

Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: Produktion, Labor, BASF, Chemie, chemische Industrie, Qualitätskontrolle, Analysen
Beschäftigungsart: Ausbildung
Tätigkeitsmerkmale:
  • Analysieren
  • Bauen/Produzieren
  • Maschinen bedienen
Arbeitszeit: Schichtdienst
Arbeitsbeginn: 01.09.2024
Anzahl der Stellen: 5

Stellenbeschreibung

Die Chemie ist deine Leidenschaft und neugierig warst du schon immer. Sobald du dein Duschgel in der Hand hältst, willst du wissen, wie es sich zusammensetzt und dass selbst ein Handy ohne Chemie keine Energie hätte, ist für dich nichts Neues. Du kannst es nicht abwarten, endlich im Labor zu stehen und den Dingen auf den Grund zu gehen. Bei uns untersuchst du verschiedenste Verbindungen mit detektivischer Genauigkeit und modernsten Methoden. Tauche ein in die Grundlagen der Chemie und erlerne dabei organische und anorganische Produktions- und Analyseverfahren. Werde zum Chef von mehreren Tausend Atomen! Wenn du bei uns mitmischen willst, bewirb dich für eine Ausbildung zum/zur Chemielaborant:in.

DAS BIETEN WIR

  • eine zukunftsorientierte Ausbildung in Kooperation mit unserem Verbundpartner SBG in Dresden
  • eine feste Ansprechperson während Deiner gesamten Ausbildung
  • attraktive Vergütung: Du startest mit 1115 € im ersten Ausbildungsjahr
  • 30 Tage Urlaub
  • Wohnmöglichkeiten und finanzielle Unterstützung für Azubis von weiter weg
  • sehr gute Übernahmechancen
  • zahlreiche Zusatzleistungen: Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Betriebliche Altersvorsorge, Aktienprogramm, Sportangebote
  • Möglichkeit zur Teilnahme an Azubiaustauschprogrammen


DAS BRINGST DU MIT

  • mindestens eine gute Mittlere Reife
  • Englischkenntnisse
  • Interesse an Mathematik und Naturwissenschaften, insbesondere der Chemie
  • Ausdauer, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • hohe Flexibilität, Neugierde und Kreativität
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit

Hier geht es direkt zum Bewerbungsportal ACHTUNG! Bewerbungsstart für 2024 ist der 13. Juli 2023 

Arbeitsort(e):
  • Schipkauer Straße 1 - 01987 Schwarzheide

Die praktische Grundausbildung findet über einen Zeitraum von ca. 1,5 Jahren bei unserem Verbundpartner (SBG Dresden) statt. Für diese Zeit stellen wir Unterkünfte in der Nähe des Praxispartners kostenlos zur Verfügung. Unsere Berufsschule (Oberstufenzentrum Lausitz) befindet sich direkt in Schwarzheide. Pro Ausbildungsjahr werden ca. 12 Berufsschulwochen absolviert.
Eine Verkürzung der Ausbildung ist mit guten Leistungen ein halbes Jahr früher möglich.
Chemielaborant_innen arbeiten ab dem 2. Ausbildungjahr in Schichten. Diese werden zusätzlich vergütet.


Gehalt (brutto): 1115€ - 1257€
Lohnart: Monatslohn
zzgl. Prämien/Provisionen o.ä.: Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld

Geeignete Berufe / Abschlüsse

  • Chemielaborant/Chemielaborantin
notwendiger Schulabschluss: Mittlere Reife/Realschule

Besondere Leistungen für Mitarbeiter

  • Gesundheitsmaßnahmen
  • Zuschüsse für Sportverein, Fitnessstudio o.ä.
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebssport
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Aktivpausen (Kicker, Billard, Dart, etc.)
Sonstiges:
Logo: BASF Schwarzheide GmbH

Firmenangaben:

BASF Schwarzheide GmbH
Schipkauer Straße 1
01987 Schwarzheide

www.basf-schwarzheide.de

Ansprechpartner:

Ansprechpartner Herr Frank Porthun
Herr Frank Porthun
035752 62353
frank.porthun@basf.com

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer jobs-niederlausitz.de/27386.

Express Bewerbung
Firmenprofil

Jetzt weiterleiten:

Nicht das Richtige?